Bridgemate Support Center

FEHLER: Fehler beim Laden einer DLL (Fehler 48)

Zuletzt aktualisiert: Oct 29, 2014 03:57PM CET

Überblick

Beim Öffnen einer Bridgemate .bws Datei in der Bridgemate Control Software erscheint ein Fehler, der die Meldung "Fehler beim Laden einer DLL" und die Fehlernummer 48 enthält.

 

Problembeschreibung

Beim Ausführen der Bridgemate Control Software vom Score-Programm oder beim manuellen Öffnen einer Bridgemate .bws Datei erscheint folgende Fehlermeldung:

Error 48 message

Der Versuch, die Datei erneut zu öffnen, indem Yes geklickt wird, hilft nicht weiter und die Datei kann nicht mit der Bridgemate Control Software geöffnet werden.

 

Lösung

Dieser Fehler tritt typischerweise in 64-bit Versionen von Microsoft Windows auf. Eine oder mehrere der Windows System Datenbank Treiber sind defekt oder fehlen. Dies kann auch das Ergebnis eines Antivirus Programms, eines Antimalware oder Antispyware Beseitigungsprogramms sein. Der genaue Grund ist zurzeit nicht bekannt.


Das Reparieren der Registry

Um diesen Fehler zu beheben, versuchen Sie Folgendes zuerst:

  1. Downloaden Sie die Datei Error48RegistryFix.zip
  2. Öffnen Sie die zip-Datei; darin finden Sie eine .reg Datei. Starten Sie diese Datei, indem Sie sie doppelt anklicken. Um diese Datei starten zu können, müssen Sie in Ihrem PC als Administrator eingeloggt sein und volle Administrator Rechte besitzen.
  3. Nach vollständiger Anwendung dieser Datei auf die Windows Registry booten Sie Ihren PC neu.
  4. Nun sollten Sie in der Lage sein, das Programm ordnungsgemäß starten zu können.

Wenn dies Ihr Problem nicht gelöst hat, liegt es höchstwahrscheinlich daran, dass es der Datei nicht erlaubt war, ordnungsgemäß zu laufen. Stellen Sie sicher, dass die Datei nicht durch die Windows Benutzerkontensteuerung oder andere Software blockiert ist. Sie müssen volle Windows Rechte haben, um Änderungen an Ihren Windows System Dateien vornehmen zu können.


Windows reparieren

Wenn das Problem immer noch nicht behoben ist, gibt es irgendwo einen schwerwiegenden Schaden in den Windows System Dateien. Als Ultima Ratio kann das Problem möglicherweise gelöst werden, wenn Sie eine Windows Reparatur Aktion von der Windows Installations-CD durchführen. Dies sollte alle Windows System Dateien reparieren und die Datenbank Treiberdateien wiederherstellen. Wenn Sie keine Windows Installations-CD besitzen, kontaktieren Sie bitte Ihren Computer Lieferanten, wie Sie die Windows Reparatur Funktion laufen lassen können. (Anmerkung: die Windows Reparatur Funktion ist nicht dasselbe wie eine System Wiederherstellung, die vermutlich dieses Problem nicht zu lösen vermag.)
 


Zusätzliche Informationen

Es sind keine zusätzlichen Informationen für diesen Artikel verfügbar.

 

Siehe auch

Es sind keine weiteren Verweise zu diesem Artikel verfügbar.

 

Update Entwicklung

03.09.2014 - Artikel veröffentlicht
30.09.2014 - Das Reparieren der Registry hinzugefügt

 

 

Did you find this article useful?
Share this article Twitter share Facebook share
http://assets1.desk.com/
false
desk
Laden
Sekunden her
eine Minute her
Minuten her
eine Stunde her
Stunden her
einen Tag her
Tage her
über
false
Ungültige Zeichen gefunden
/customer/de/portal/articles/autocomplete